Unfallversicherung Motorsport

Erst versichern ... dann Gas geben!

Übersicht der Unfallversicherung Freizeitschutz mit Lizenz 

Was bedeute Freizeitschutz: Keine Berufliche Absicherung, günstige Beitrage!
Dein Sicherheitspolster von 1.000.000€ bei Vollinvalidität für den Fall der Fälle.
Das ist sehr wichtig für Dich und das muss nicht teuer sein.

Beitragsvorschlag 18 bis 65 Jährige Freizeit

Tarif Lizenz:   monatlicher Beitrag  46,44€
1 Mio. Vollinv.  Incl. 10.000€ Sofortleistung 1000€ Schmerzensgeld 5000 Tod Unfallrente!
Erweiterungsoptionen: Beruf, Krankenhaustagegeld, Zusatz-Reha, Bessere Gliedertaxe Gibs-Geld

Beitragsvorschlag Kinder Jugendliche bis 17 Lebensjahr Vollschutz 24 Stunden

Tarif Lizenz:    monatlicher Beitrag 42,25€
1 Mio.  Vollinv. incl. 10.000€ Sofortleistung 1000€ Schmerzensgeld 5000€ Tod Unfallrente
Erweiterungsoptionen: Krankenhaustagegeld, Zusatz-Reha Bessere Gliedertaxe Gibsgeld

Bei allen Tarifen kannst Du Beitragsvarianten zwischen 20 und ca. 80€ bekommen. 
Dafür benötigen wir einige Informationen von Dir über die Kontaktanfrage.
In einer Onlineberatung bekommst Du dein persönlichen Vorschlag erstellt und die Erklärungen dazu.

Hier wichtige Highlights

  • - Freizeitdeckung mit Motorsport bringt niedrige Beiträge
  • - Motorsport mit Lizenz als Hobbyfahrer
  • - Keine Gesundheitsfragen
  • - 250 Progressionsstaffel bringt mehr Leistung mehr Schutz
  • - Unfall-Rentenkapital Plus einmalig oder Rente
  • - Unfall-Rentenkapital ab 50% bis 100%
  • - Unfallrentenkapital muss nicht versteuert werden
  • - Bergungskosten u Servicepaket  50.000€
  • - Kosmetische Operation 50.000€
  • - Zahnersatz Eck u Schneidezähne  2.500€
  • - Reha-Management  20.000€
  • - Kur-Rehhagel bei Stationärer Be.   1.500€
  • - Soforthilfe bei Schwerverletzung  20.000€
  • - Mitwirkungsklausel unter 25%
  • - Krankenhaustagegeld  10€
  • - Todesfallschutz  5.000€
  • - Erweiterte Meldefrist bei geringfügig Unfallfolgen
  • - Beitragsfrei Neugeborenen u Ehegatten 6 Monate
  • - Krankenzusatz 1 Bett Chefarzt zusätzlich für ca  3-5€
  • - Frühere Unfälle spielen keine Rolle bei Antragsstellung
  • - Beruf kann eingeschlossen werden wenn gewünscht


Übersicht der Unfallversicherung Freizeit ohne Lizenz

Was bedeute Freizeitschutz: Keine Berufliche Absicherung, günstige Beitrage!
Dein Sicherheitspolster von 1.000.000€ bei Vollinvalidität für den Fall der Fälle. 
Das ist sehr wichtig für Dich und das muss nicht teuer sein.

Beitragsvorschlag Hobbyfahrer ohne Lizenz Freizeit

Tarif Hobby ohne Lizenz      monatlicher Beitrag   39,30€
Incl. 10.000€  Sofortleistung   1000€ Schmerzensgeld   5000 Todesfall  30€ Krankenhaustagegeld
Erweiterungsoptionen: Beruf, Krankenhaustagegeld verbessert, Übergangsentschädigung, usw.

Beitragsvorschlag Kinder Jugendliche bis 17 Lebensjahr Vollschutz 24 Stunden

Tarif Hobby ohne Lizenz      monatlicher Beitrag  21,10€
Incl. 10.000€ Sofortleistung, 1000€ Schmerzensgeld, 5000€ Todesfall, 30€ Krankenhaustagegeld, 1500€ Unfallrente
Erweiterungsoptionen: Übergangsentschädigung, Rehe-Management,  usw

Bei allen Tarifen kannst Du Beitragsvarianten zwischen 20 und ca. 80€ bekommen.
Dafür benötigen wir einige Informationen von Dir über die Kontaktanfrage.
In einer Onlineberatung bekommst Du dein persönlichen Vorschlag erstellt und die Erklärungen dazu.

Hier wichtige Highlights

  • - Bergungskosten 100.000 EUR
  • - Kosten für kosmetische Operationen 100.000 EUR
  • - Familienvorsorge für 15 Monate
  • - Gesundheitsschäden durch Strahlen
  • - Infektionen durch Zeckenstich
  • - Infektionen bei (nicht geringfügigen) Hautverletzungen
  • - Infektionen bei Tollwut oder Wundstarrkrampf
  • - Infektionen bei versicherten Heilmaßnahmen oder Eingriffen
  • - Gesundheitsschäden durch allergische Körperreaktionen nach einem
  • - Insektenstich geringfügigen Haut- und Schleimhautverletzungen
  • - Übernahme der Arztgebühren zur Begründung des Leistungsanspruches
  • - Eigenbewegung und Bauch- und Unterleibsbrüche
  • - Druckkammerkosten 10.000 EUR
  • - Verbesserte Gliedertaxe
  • - Mitwirkungsanteil Vorerkrankungen und Gebrechen 50%
  • - Mehrleistung bei schweren Kopfverletzungen, wenn ein Helm getragen wurde
  • - Mehrleistung bei Unfällen in öffentlichen Personennahverkehr
  • - Mehrleistung bei Unfällen im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit
  • - Mehrleistung bei Unfällen bei Rettungsmaßnahmen
  • - Kosten für Zahnersatz und Zahnbehandlung 50.000 EUR
  • - Restkostenübernahme bei Umbaumaßnahmen 10.000 EUR
  • - Koma-Geld 30 EUR pro Tag, max. 365 Tage
  • - Unfälle aufgrund Herzinfarktes oder Schlaganfall
  • - Unfälle aufgrund epileptischer Anfälle oder nach Krampfanfällen
  • - Bewusstseinsstörungen durch Medikamente
  • - Maximaler Blutalkoholgehalt bei Unfällen infolge alkoholbedingter
  • - Bewusstseinsstörungen beim Lenken von Kraftfahrzeugen 1,10‰ bei sonstigen Unfällen 2,00‰
  • - Unfälle aufgrund Übermüdung, Einschlafen, Schlafwandeln, Sekundenschlaf und   Erschrecken
  • - Straftaten minderjähriger versicherter Personen
  • - Lizenzfreie Motorsportveranstaltungen
  • - Infektionen

Bei allen Tarifen kannst Du Beitragsvarianten zwischen 20 und ca. 80€ bekommen.
Dafür benötigen wir einige Informationen von Dir über die Kontaktanfrage.
In einer Onlineberatung bekommst Du dein persönlichen Vorschlag erstellt und die Erklärungen dazu.