Viagra Generic
Sonntag, 17 Dezember 2017
 
 

Facebook

Teilen auf Facebook

Partner

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Privatpatient stationär für 5 € ohne Gesundheitsprüfung, geht das? PDF Drucken E-Mail

Bei einem spezial MX-Lehrgang mit Colin Dugmore informierte er uns über seine diversen Verletzungen und dass er nur von seinen speziellen Ärzten behandelt wird. Auch Busty Wolter schwört auf die Ärzte von Ortema. Der Profi weis, worauf es bei Verletzungen ankommt.

Doch welche Möglichkeiten haben wir als MX-Begeisterte?

Im Moment kann noch jeder ohne Risikozuschläge für Motorsportarten mit erzielen von Höchstgeschwindigkeiten eine Krankenzusatzversicherung abschließen und so auch für sich die beste medizinische Behandlung möglich machen.


Er hat gut lachen ... besser behandelt, schneller wieder fit!

Wir unterscheiden zwischen Erwachsene und Kinder:

  • Erwachsene - 5€ Beitrag nur für Unfallbehandlung im Krankenhaus
  • Kinder - 2€ ohne Gesundheitsprüfung

Als Kassenpatient habt Ihr schlechte Karten, denn es wird nur die kostengünstigste Behandlung gewährleistet, was in keinem Fall die beste ist.
Vielmehr kommt es auf die Leistungen an!

Für nur 5€ Monatsbeitrag gibt es hier eine Krankenzusatzabsicherung für die Behandlung durch einen Spezialisten oder Chefarzt stationär in einem Ein- oder Zweibettzimmer mit Zusatzleistungen nur im Unfallbereich für Crosser!
Wichtig: Ohne Gesundheitsprüfung!

Der Abschluss der Basis-Variante zu unserem privaten Krankenzusatztarif (Auswahl: Stationär Basis) ganz ohne Gesundheitsprüfung ist nachfolgend möglich.

Einfach hier online abschließen und besser behandelt werden, wenn es mal nötig wird!

Weitere Informationen: